Sprechzeiten
Mo.,Di.+Do.: 8 – 12 & 14:30 – 18 Uhr
Mi.+Fr.: 8 – 12 Uhr
Offene Sprechstunde
Mo+Do: 8:00 - 9:00 Uhr
Facharzt für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Herzlich Willkommen bei Ihrem HNO-Arzt in Gladenbach

Als erfahrene HNO-Arztpraxis bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der modernen fachärztlichen Diagnostik und Therapie im HNO-Bereich an. So gewährleisten wir für Patienten aller Altersgruppen stets eine spezialisierte und umfassende Versorgung.

Wir behandeln Sie gerne individuell und einfühlsam bei allen Krankheiten und Beschwerden im Hals-, Nasen- oder Ohrenbereich. Bei der fachärztlichen Versorgung vor Ort arbeitet unser junges und dynamisches Team nach den aktuellsten Erkenntnissen sowie dem neuesten medizinischen Standard und Richtlinien der HNO-Heilkunde.

Ihr freundlicher HNO-Arzt in Gladenbach

Als Patient stehen Sie und Ihre Gesundheit bei uns im Mittelpunkt. Wartezeiten versuchen wir so kurz wie möglich zu halten. Zweimal wöchentlich bieten wir eine offene Sprechstunde für akute Beschwerden und Eilfälle an. Kommen Sie während unserer Anmeldezeit direkt in unsere HNO-Praxis nach Gladenbach und lassen Sie sich fachgerecht behandeln. Auf Wunsch nimmt unser HNO-Facharzt die Therapie als auch die Anamnese auch auf Englisch vor. Darüber hinaus sprechen wir in unserer HNO-Praxis Türkisch und Polnisch.

Gerne beraten wir Sie bei allen Fragen rund um die Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, seien diese konservativer, operativer oder auch kosmetisch-/ästhetischer Natur.

Unsere Behandlungsschwerpunkte

In unserer HNO-Praxis behandeln wir Rachen- und Mandelentzündungen und nehmen Mandeloperationen vor. Wir helfen Ihnen bei Schluckstörungen, Heiserkeit, Halskratzen, Globusgefühl oder Schwellungen im Halsbereich.

Im Bereich der Stimm- und Sprachdiagnostik diagnostizieren wir Stimmstörungen, Sprachstörungen, Lispeln, Stottern oder Sprachentwicklungsstörungen und stehen Ihnen in unserer HNO-Praxis für die weiteren Therapieschritte flankierend zur Seite.

Für Raucher bieten wir eine spezielle Vorsorgeuntersuchung des Kehlkopfes an, da es insbesondere in diesem Bereich durch das Nikotin und den weiteren Inhaltsstoffen des Tabakrauches langfristig zu behandlungswürdigen Veränderungen kommen kann.

Wir arbeiten sehr eng mit der Abteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde der HNO-Klinik des Universitätsklinikums Marburg zusammen. Daher finden alle stationären Operationen in den naheliegenden Kliniken statt. Alle Vor- sowie Nach-Untersuchungen und Behandlungen erfolgen in unserer HNO-Praxis in Gladenbach. Ambulante Eingriffe unter lokaler Betäubung oder auch Vollnarkose werden in der Schweckendiek-Klinik Marburg durchgeführt.

Wir behandeln Sie bei Nasenatmungsbehinderungen, Riechstörungen und Nasennebenhöhlenentzündungen. Wir entfernen Polypen und führen Nebenhöhlenoperationen durch. Sie schnarchen oder leiden oder unter einer obstruktiven Schlafapnoe – dann kommen Sie in unsere HNO-Praxis nach Gladenbach. Zu unseren Leistungen gehören Eingriffe an den Nasenmuscheln, Nasenscheidewandoperationen sowie endonasale Nasennebenhöhlenoperationen. Wir sind Ihr Ansprechpartner bei Entzündungen oder Veränderungen im Bereich der Schleimhäute. Allergikern bieten wir Allergietests und eine wirksame Behandlung gegen vorhandene Allergien und Asthma an. Auch operative Nasenkorrekturen gehören zu unserem Leistungsspektrum.

In der Ohrenheilkunde beschäftigen wir uns u.a. mit der Behandlung von Hörminderungen jeglicher Art, Ohr-Verlegungen, Ohrenjucken, Ohrendruck, Schwindel, Ohrgeräuschen oder Mittelohrentzündungen. Je nach Beschwerdeart bieten wir Ihnen neben einer konservativen Behandlung mit Hilfe von Medikamenten oder physikalischen Maßnahmen bei Bedarf auch die nötigen operativen Eingriffe an.

Nach Rücksprache mit unserem Hals-Nasen-Ohrenarzt nehmen wir auf Wunsch auch spezielle Behandlungen bei einem akuten Tinnitus oder Hörsturz vor. Hier bieten wir Ihnen beispielsweise die Wahl zwischen einer Infusionstherapie oder einer Intratympanalen Kortikoidtherapie. In speziellen Fällen ist die intratympanale Kortikoidtherapie für Diabetiker eine sehr elegante Alternative zur intravenösen Gabe, da das Kortison nicht direkt in die Blutbahn gelangt und somit den Blutzuckerspiegel kaum negativ beeinflussen kann.

Bei vermehrten oder ungeklärten Schwindelerscheinungen sowie zur Synkopenabklärung führen wir für Sie eine weiterführende otoneurologische Schwindeldiagnostik durch. In unserer HNO-Praxis gehören eine PC-gestützte Gleichgewichtsabklärung sowie das Neugeborenen-Hörscreenings zum Standard.